shabbyupcycling

Alte Dinge zu neuem Leben erwecken
 
 

Mosaiksäule

 

Während der letzten Wochen habe ich zwischendurch immer wieder an einer Mosaiksäule gerbeitet mit längeren Pausen, weil es meistens Wichtigeres zu tun gab.

Dazu habe ich zunächst leere Farbdosen aufeinander gesetzt und sie dann mit Spiegel- und Porzellanscherben beklebt.

 

 

Gestern habe ich sie fertig verfugt.

 

 

Nun suche ich noch nach einem geeigneten Platz im Garten, wo sie angemessen zur Geltung kommt.

11.7.16 12:26

Letzte Einträge: Mosaik Teelicht, Noch ein Teelicht, Haustürdeko, Frohe Ostern, Neues Glasmosaik

bisher 15 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Indianwinter (11.7.16 12:54)
Hallo liebe Maria,
eine ganz wunderschöne Arbeit ist Dir hier wieder gelungen.
Schon Deine bisherigen Mosaiken sind toll, aber diese hier gefällt mir wirklich ausgesprochen gut.
Eine ganz harmonische Farbgestaltung und die Idee mit den leeren Farbdosen ist genial.
Große Bewunderung von mir, für Deine Kunst
Ganz liebe Grüße und einen schönen Tag, Indianwinter


(11.7.16 13:07)
Liebe Indianwinter,
danke für dein Kompliment, freue mich sehr darüber.
LG und auch dir einen schönen Tag Maria


Christa (11.7.16 13:30)
Lieb Maria,Du hast Dein eigenes Entsorungssystem. Finde ich toll. Auf diese Ideen zu kommen ist schon genial. Das ist ja Nachahmenswert. Siehst Du , dafür hätte ich nun kein Händchen. Du bist eben eine Künstlerin. Kannst ja mal eine Ausstellung oder Führung in Deinem Grundstück machen. So etwas ist bestimmt sehr selten.
Künstlerisch bester gestalteter Garten. 1. Preis . Wäre doch nicht schlecht.
Liebe Grüße nach der Eifel aus dem warmen Leipzig
von Christa


pally66 (11.7.16 19:08)
Einen schönen guten Tag an die Künstlerin. Eine wirklich beeindruckende Leistung. Übrigens, in der Diele würde diese Säule auch gut zur Geltung kommen!
LG Grüße pally


mausfreddy (11.7.16 21:24)
Hallo Maria!
Ich bin begeistert. Diese Säule aus Farbdosen, ist wirklich genial.
Wie Christa geschrieben hat, auch die Entsorgung ist nicht schlecht.
Ich würde mir die Säule auch in meinen Garten stellen.
Ich werde mir sie morgen noch mal ansehen.
Gute Nacht L G mausfreddy


Mausfreddy (14.7.16 07:33)



(14.7.16 18:36)
Hallo pally,
danke für deinen Besuch. Die Idee, die Säule in die Diele zu stellen, ist nicht schlecht, aber bei mir fällt diese relativ schmal und eng aus, und deshalb wirkt die Säule dort eher nicht. Aber ich werde noch einen Platz finden.
LG Maria


mausfreddy (14.7.16 23:12)
Hallo! Mara!
Ich musste miir noch mal Deine Saele ansehen.
lch hatte scchon malgedacht man koennte auch eine Beleuchtungakugel aufsetzen als Gartenleuchte.
LG mausfreddy


(14.7.16 23:59)
Ja, liebe mausfreddy, das wäre auch eine gute Idee, muss ich mir mal durch den Kopf gehen lassen, mit Solar oder Strom oder Batterie! ? Müsste einen Elektriker fragen.
Danke für den Tipp.
LG und gute Nacht Maria


Christa (15.7.16 08:21)
Hallo Maria,
da gibt es bestimmt Solarleuchten. Die kann man vielleicht drauf befestigen. Die laden sich den Tag über auf. Nur sie leuchten nicht so sehr hell. Aber das braucht es ja nicht. Schau mal in den Baumarkt.Toom oder so.
LG Christa


(15.7.16 10:36)
Guten Morgen, liebe Christa,
ja genau, das mache ich mal.
LG und einen schönen Tag Maria


Indianwinter (15.7.16 11:54)
Hallo Maria,
danke für Deinen Besuch gestern bei mir.
Auch ich muss noch einmal einen Blick auf diese schöne Säule werfen.
Ich muss sagen, mir würde sie sehr gut zwischen Pflanzen gefallen, Garten bietet sich an, schön fände ich sie aber auch in einem Wintergarten, besonders auch mit Beleuchtung, für die kommende dunkle Jahreszeit .
Einen schönen Tag und LG,Indianwinter


mausfreddy (15.7.16 23:31)

Ich musste mir noch mal die Saele ansehen.
Sie ist toll.
LG mausfreddy


(15.7.16 23:57)
Danke, liebe mausfreddy, für dein wiederholtes Feedback zur Säule, das freut und ehrt mich sehr.
LG Maria


Gitta / Website (17.8.16 19:00)
Super Idee. Steckt zum nachmachen an. LG Gitta

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen