shabbyupcycling

Alte Dinge zu neuem Leben erwecken
 
 

Renovierung abgeschlossen

 

Nach einigen unvorhergesehenen Verzögerungen ist die Renovierung des Abstellraums quasi abgeschlossen, bis auf ein paar Böden, die ich noch weiß streichen will (einige sind bereits fertig).

Aber zunächst einmal will ich mich bei allen lieben Freundinnen bedanken für soviel positives und humorvolles Feedback samt aller phantasievollen Vorschläge und Vorstellungen,  als da waren "begehbarer Kleiderschrank", "Wohnzimmer" oder gar "Konzertsaal für einen einsamen Musiker".

Der "begehbare Kleiderschrank" ist natürlich eine ernsthafte Überlegung wert, aber, liebe Christa, dafür reicht meine Garderobe nicht wirklich aus, denn ich nähe ja nicht soviele Kleidungsstücke wie du.

Das "Wohnzimmer" und der "Konzertsaal" dagegen haben mich, liebe mausfreddy und Indianwinter sei Dank, doch sehr zum Schmunzeln gebracht.

Nun ist der Fußboden verfugt, und es wurde noch eine Sockelleiste angebracht.

 

 

Dabei musste ich an einigen Stellen improvisieren, da ich erstens ein paar Sockelfliesen zu wenig hatte, und zweitens an der Stelle, an der das Kabel aus der Wand kommt, keine Sockelfliese gepasst hätte.

 

 


Jetzt bleibt natürlich noch das Auf- und Einräumen.

17.1.17 20:35

Letzte Einträge: Mosaik Teelicht, Noch ein Teelicht, Haustürdeko, Frohe Ostern, Neues Glasmosaik

bisher 10 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Marie / Website (17.1.17 20:37)
Absolut toll geworden!


Jayn (17.1.17 21:42)
Wow, das sieht echt klasse aus!
Ist echt ne tolle Idee mit den Fliesenscherben, vorallem wenn manche noch andersfarben sind.
Das muss ich mir merken, für wenn ich ein Haus habe.


mausfreddy (17.1.17 23:19)
Hallo Maria!
Es ist wirklich toll. Die Sockelkante ist besonders Klasse.
Dein Fussboden erinnert mich an Hundertwasser,
den ich ganz besonders mag. Fürs erste viele L.G. mausfreddy


Maria (17.1.17 23:44)
Ja, liebe mausfreddy, der hat wirklich tolle Kunstwerke geschaffen, von denen ich auch begeistert bin.


Christa (18.1.17 08:46)
Liebe Maria,
nun ist Dein Kunstwerk geschafft. Und Nein unsere Maria macht das nicht einfach so sondern baut noch einige künstlerische Ideen mit ein. Ist doch immer wieder schön Deine fertigen Werke zu sehen. Und man ist immer überrascht . Auf solche genialen Ideen kommst eben nur Du. Aus so einem kleinen Raum so ein Schmuckstück zu machen. Alle Achtung.Dann bin ich ja gespannt auf das nächste Objekt. Denn Du planst ja bestimmt schon wieder etwas Neues. Also als Musikzimmer kann man es nicht nutzen,denn mein Keybord würde bestimmt nicht reinpassen. Und der Klang wäre auch nicht so toll.
Spass !!
Liebe Grüße aus Leipzig von Christa


mausfreddy (18.1.17 10:30)

Hallo Maria!
Musste noch mal reinschauen. Einfach toll.
L.G. mausfreddy


Indianwinter (18.1.17 13:17)
Hallo liebe Maria,
wieder ein Werk vollbracht.
Ich kann mich nur meinen Vorrednerinnen anschließen, es ist absolut toll geworden,
da macht doch das Einräumen bestimmt gleich wieder mehr Freude :D
Ich bin gespannt auf dein nächstes Projekt und wünsche dir noch einen schönen Tag, LG, Indianwinter



pally (18.1.17 18:21)
Guten Abend, schade,um die viele Mühe, die Du Dir mit dem Boden gemacht hast, - sieht wirklich hervorragend aus - wenn jetzt wieder alles vollgestellt werden soll!? Ich würde mich für Hänge-Regale entscheiden, damit der schöne Boden weiterhin zur Geltung kommt. Schönen Gruß, pally


mausfreddy (22.1.17 01:03)
Hallo Maria!
Hab wieder reingeschaut. Es ist toll was du wieder geleistet hast.
Wir renovieren gerade den einen Teil unseres Wohnzimmers.
Das ist schon eine Herausforderung. Tapeten zu entfernen war schon nervig und hat Stunden gedauert. Wenn der eine Teil fertig ist, muss umgeraeumt werden und der andere Teil wird noch mal eine Aufgabe. Ich gehe jetzt ja wieder Arbeiten. L.G. mausfreddy


mausfreddy (2.2.17 00:32)


Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen