shabbyupcycling

Alte Dinge zu neuem Leben erwecken
 
 

Nachtrag zum Sonnenschirm

 

Aus einer Wachstuchtischdecke, die ich für sehr kleines Geld erstanden habe, hat mein Sonnenschirm einen Allwetterschutz bekommen.

Auf ein pi mal Daumen geschätztes Maß habe ich aus der Tischdecke eine Schutzhülle zugeschnitten, die ich anschließend zusammengenäht habe.

 

 

Mit einemTeleskopstiel für Gartengeräte konnte ich diese problemlos über den Schirm ziehen.

 

 

Nun ist er vor Regen optimal geschützt.

 

 

1.7.17 08:07

Letzte Einträge: Neues Glasmosaik, Neuer Bezug für Sonnenschirm, Windspiel , Windspiel Nr. 2, Regen-Zeit

bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Marie / Website (1.7.17 09:59)
Super Idee, echt toll! Hier regnet es heute wohl auch nur einmal. Auch wenn ich diese Hitze im Moment nicht sonderlich gut vertrage, ist mir Sonnenschein und Wärme doch deutlich lieber. Aber Regen ist halt auch sehr nötig. Die nächsten Sonnenstrahlen kommen bestimmt. ;-)
Ein schönes Wochenende, bis dahin, Marie


Christa (1.7.17 10:07)
Liebe Maria das hast Du genial gelöst. Solche Hüllen hat man über der Wäschespinne. Hast Du toll hinbekommen. Wachstuch läßt sich nicht so toll nähen.
Schönes WE wünscht Dir Christa aus Leipzig


(1.7.17 18:09)
Hallo Maria!
Gute Ide! Wir haben Wachstuch auf unserem Pavillion. Der ist schon 10 Jahre alt. Jetzt haben Wilder Wein, Hopfen und Geisblatt von Ihm besitz ergriffen. Doch dem hellen Wachstuch macht das nichts. L.G. mausfreddy


betoni / Website (28.7.17 09:01)
eine super idee und bestimmt günstiger als eine fertige hülle

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen